Geschenk der Sparkasse Tauberfranken für die Feuerwehr Igersheim

Am vergangenen Montag lud die Sparkasse Tauberfranken nach Tauberbischofsheim ins Gerätehaus ein. Alle Gemeinden im Main-Tauber-Kreis erhielten eine Spende, die Sparkasse spendete jeder Feuerwehr eine Wärmebildkamera FLIR K2 inklusive einem KFZ-Ladegerät. Hierdurch wird vor allem ein weiterer Schritt getan um die öffentliche Sicherheit weiterhin auszubauen.

Eine Abordnung der Feuerwehr Igersheim war ebenfalls vor Ort in Tauberbischofsheim. Der Abteilungskommandant der Abteilung Igersheim Paul Dezonsk und sein Stellvertreter Max Ikas nahmen das Geschenk mit einem strahlenden Gesicht entgegen. Die zwei Vertreter der Feuerwehr Igersheim bedankten sich im Namen der Gesamten Feuerwehr Igersheim für das Geschenk bei der Sparkasse Tauberfranken.

Wir wollen uns Herzlich bei der Sparkasse Tauberfranken bedanken sowie bei Kreisbrandmeister Andreas Geyer der das Projekt intensiv unterstützt hat.

von links: Abt. Kommandant Igersheim Paul Dezonsk, Herr Haas von der Sparkasse, Kreisbrandmeister Andreas Geyer, Herr Vogel von der Sparkasse und stellv. Abt. Kommandant von Igersheim Max Ikas